• SYNT 2019 Siegerteam

    SYNT 2019 Siegerteam

    Das Siegerteam des SYNT 2019: Jade Klee und Henry Ledan vom Team The Lab Rats.
  • SYNT 2019 Fight

    SYNT 2019 Fight

    Ein Fight am SYNT 2019 an der ETH Zurich.
  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • SYNT - Vorbereitung

    SYNT - Vorbereitung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Mittwoch

Am Morgen reisten die Teilnehmer aus den unterschiedlichen Gebieten der Schweiz sowie dem Fürstentum Liechtenstein an. Sie wurden am Zürcher Hauptbahnhof empfangen und von den Coaches zum Science Lab am Irchel Campus der Universität Zürich begleitet. Nach einer allgemeinen Einführung wurden in den Gruppen einige Ansätze und Ideen diskutiert, welche am Nachmittag in ersten Versuchen bereits umgesetzt wurden.

rsz 1science1

Am Abend begab sich dann ein Teil der Gruppe in das CVJM Haus in Altstetten, welches den Teilnehmern als Unterkunft dient. Nachdem sich alle eingerichtet hatten, wurde der Abend mit selbstgemachter Pizza abgeschlossen. Danach waren die meisten Teilnehmer bereits so müde, dass bis zum Dessert nur noch ein kleiner Teil übrigblieb, der aber auch kurze Zeit später in den Schlafräumen verschwunden war.

 

Donnerstag

Schon früh am Donnerstag machten sich alle bereit, wieder an die Uni zu fahren. Am Morgen konnten sich die Teilnehmern zwischen kurzen Arbeitssessionen in der Turnhalle sportlich austoben und sich von einem Uni-Chemiker ein paar coole Experimente zeigen lassen.
Nach dem Mittagessen informierten die Coaches über die Aufgaben der Reporter und Opponents und der Rest des Nachmittags war reserviert für intensives Arbeiten an den eigenen Problemen. Die Teilnehmer führten spannende Experimente durch und machten sich schlau über die dazugehörige Theorie. Für das Abendessen begaben sich alle in die Commihalle zum Spaghetti Plausch und anschliessend zurück in die Unterkunft.

rsz fk 170419 0009

 

Freitag

Der Freitag Morgen war geprägt von effizientem Arbeiten in kleinen Gruppen und kurzen Theorie-Inputs von den Coaches. Nachdem alle Teilnehmer ihre letzten Experimente abgeschlossen hatten und viele schon mit ihren Präsentationen begonnen hatten, durften sie noch mit einen kleinen Show-Fight eine Vorschau der SYNT Fights geniessen.
Alles in allem war der kurze, dreitägige Workshop eine sehr produktive Zeit. Wir freuen uns auf all die spannenden Präsentationen am SYNT in zwei Wochen